Flugschnäppchen – Immer den Billigsten?

Es gibt sie noch, die absoluten Flugschnäppchen. Um sie zu bekommen, ist meist Glück und viel Arbeit von Nöten.

Aktuell kommt man von Kopenhagen für rund 160 Euro von Kopenhagen nach New York und zurück. Auf der dänischen Seite des Portals “skyscanner” können Hin- und Rückflüge zwischen Kopenhagen und New York für rund 1200 Kronen gebucht werden. Das entspricht etwa 160 Euro! Die Seite startet zwar auf Dänisch, kann aber auch auf Deutsch eingestellt werden.

Natürlich ist das Angebot nur etwas für echte Sparfüchse, die nicht vor langen Reisezeiten mit Zwischenstopps zurückschrecken, die mit wenig Gepäck auskommen und weit im Norden wohnen. Reisende aus Flensburg erreichen Kopenhagen in ca. drei Stunden, womit die Flüge zum echten Schnäppchen werden.

Das ist mal ein positives Beispiel für einen Flugvergleich. Dabei hat die Stiftung Warentest unlängst zur Vorsicht bei Vergleichsportalen geraten. So rät Stiftung Warentest davon ab, seine Flüge über Vergleichsportale zu buchen.

Bei einer Stichprobe verschiedener Portale fand man um bis zu 40 Prozent teurere Preise, als direkt bei der Airline gebucht. Besonders bei der Zahlungsmethode, der Sitzplatzwahl oder dem Extragepäck wird oft tiefer ins Portmonee der Kunden gegriffen als beim Originalanbieter.

Fazit:

Obwohl es selten den “Königsweg” geben wird, raten wir den Sparfüchsen, schnell und einfach mittels Vergleichsportal den billigsten Flug unter tausenden von Verbindungen zu finden. Vor der endgültigen Buchung aber unbedingt auch das Angebot der Airline direkt anschauen, denn nur so kann man das wirklich beste Angebot finden.