Mit 100 Euro zum Millionär?!

Mit 100 Euro zum Millionär?!

Wer diesen Blog schon etwas länger verfolgt, kennt meine Meinung zum Thema Aktiensparen. Wie ich schon im Beitrag zum Thema Lotto geschrieben, sollte das gesparte Geld lieber in Indexfonds (ETFs) angelegt werden.

Das ist nicht schwer, denn wer ein Onlinekonto führen kann, kann auch ein Onlinedepot führen. Wer eine Überweisung tätigen kann, kann auch einen Sparplan einrichten.

Mit diesem Depot hat man, wenn nur ETFs gehandelt werden auch keine weitere Arbeit. Alle die nur diesen monatlichen Betrag sparen möchten, sind zum Beispiel bei der Comdirect Bank an der richtigen Stelle.

Die Bank bietet gerade 170 ETFs aller wichtigen Märkte zu Top-Konditionen an. Sparpläne in diese ETFs kosten 0 Euro Orderentgelt. Bei nur 25 Euro Mindestsparrate gibt es nun keine Ausrede mehr mit dem Sparen/Investieren anzufangen. Als Bonus für alle Sparplaneinzahler ist die Depotführung auch noch kostenlos. Das bedeutet, euer Sparbeitrag kommt euch 100%ig zu Gute.

Wer noch ein wenig Motivation benötigt, sollte sich das von mir entdeckte Video zum Thema ansehen. Dort seht ihr auch, ob es mit den 100 Euro bis zum Millionär klappen kann.


Schreibe einen Kommentar